Projekt "SEN"

Das Thema des Projektes "Sen" heisst auf Japanisch "Linie".
Unter dem Thema "Linie" stellen die verschiede Arbeiten wie Zeichnung,Malerei,Kalligraphie,in Deutschland und Japan vor.

2008 stellen die Mitgliedern des japanischen Kalligraphieverein „Keisei“ und deutsche Zeichner zusammen in der Galerie Parterre Berlin aus. Dazu findet ein Kalligraphie(bzw.Zeichnung)-Workshop für Kunstinteressierte statt. Von der gemeinsamen Ausstellung und dem Workshop wird erhofft, dass das Bewusstsein für die Linie sich miteinander vergleicht. Dieses Projekt wird nach dem Projekt 2008 in Berlin bzw. in Tokyo weiter geführt.

Das Projekt “Sen“ wird durch den Austausch deutscher und japanischer Arbeiten zur Linien-Kunst zu persönlichem Erfahrungsaustausch, zur Freund-schaft und interkulturellen Kommunikation zwischen den beiden Ländern anregen.